Angebote zu "Epub" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verk...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Großer Auftritt für Rafik Schami: In seinem neuen, persönlichsten Buch erzählt er, wie er zu einem der beliebtesten Erzähler Deutschlands wurde. Er berichtet von seiner Kindheit in Damaskus, als es noch Geschichtenerzähler gab, die im Kaffeehaus ihr Garn gesponnen haben, er zeichnet ein liebevolles Porträt seines Großvaters, und er macht sich Gedanken darüber, wie die Märchen in die Welt gekommen sind. In diesem Buch, und das macht den großen Reiz aus, spricht Schami mit dem Leser - und wir hören ihm atemlos zu.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Der Schatzsucher (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst- und Antikhändler Fabian Kahl gehört zur Stammbesetzung der Trödelshow »Bares für Rares«. Seit 2013 sitzt er regelmäßig am Händlertisch der ZDF-Erfolgssendung. Der selbst ernannte »Antikjäger« hat sich schon in jungen Jahren für Antikes und Kunst begeistert und seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. In diesem Buch erzählt er nicht nur von seinem persönlichen Werdegang und ungewöhnlichen Entdeckungen bei der »Schatzsuche« auf Flohmärkten, Messen und in Nachlässen, sondern gibt wertvolle Tipps und Tricks für die Bewertung und den An- und Verkauf von Raritäten und kuriosen Einzelstücken. Ein Buch nicht nur für Fans von »Bares für Rares«, sondern für Flohmarktgänger, Antikbegeisterte und Leser, die sich mit dem Blick des Fachmanns auf Schatzsuche begeben möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Vorabend (eBook, ePUB)
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 1982 in Frankfurt-Eschersheim ein langes Wochenende im Herbst. Der Erzähler ist mit Frau und Kind bei Freunden zu Besuch. Vielleicht das letzte Wochenende, bevor die Freunde nach Südfrankreich ziehen. Der Erzähler ist müde. Will schlafen. Um ihn her der Nachmittag und die vertrauten Stimmen und dazu die Stimmen in seinem Kopf. Und dann muß er erzählen! Eine lange Reise. Und wir begleiten ihn in das Land seiner Kindheit. Das Oberhessen aus der Zeit nach dem Krieg und bis in die Siebziger Jahre. Gestern noch hier und jetzt ein versunkenes Land. Man muß die ganze Gegend erzählen, die Zeit! Und dazu die Menschen. Kleinbauern, Handwerker und Gießereiarbeiter. Die Oberdorfwitwen, die alten Leute und ihre Geschichten. Und die Kinder, als wir alle noch Kinder waren. Die alten Kaufläden. Flohmarkt- und Flüchtlingsgeschichten. Wie es bei der Arbeit zugeht. Lebensläufe, Vergangenheiten, die Zeit. Was die Zeit mit uns macht. Das Fernsehen. Die Liebe. Drei Paargeschichten. Wie man mitten im Pferdefuhrwerk- und Dampflokzeitalter als Sechsjähriger in Lollar am Güterbahnhof bei der amt lichen Waage steht (neben einer großen Pfütze) und weiß vom Hörensagen, die Erde ist eine Kugel. Ein langer Herbstnachmittag und er ist sechs und muß sich alle Stimmen und Farben und jede Einzelheit merken. Hier will er ein Dichter und groß werden! Wenn man auf einem Berg wohnt, führt jeder Heimweg am Ende bergauf. Die Nachkriegs-, die Not-, die Hunger-, die Hamster-, die Schwarzmarkt- und dann die neue und immer noch eine neuere neue Zeit. Der Fortschritt. Und fängt dann zu fahren an. Baustellen, der Straßenbau, Autobahnen, Schnellstraßen und Autobahnzubringer. Staatssekretäre, Ehrenjungfrauen und das Weltbild der Igel. Eine vergessene alte Landstraße, die leer in der Sonne liegt. Supermärkte, Einkaufsfahrten, Räubergeschichten, ein gelungener Amoklauf und die langen Sommer der späten Sechziger Jahre. Ein ganzes Zeitalter und jeder Augenblick fängt zu reden an. ´Schon mein ganzes Leben lang wollte ich dieses Buch schreiben.´ (Peter Kurzeck) Seit Mitte der neunziger Jahre arbeitet Peter Kurzeck an dem großen autobiographisch-poetischen Projekt Das alte Jahrhundert. Die ersten vier Bände sind bereits erschienen: Übers Eis (1997) Als Gast (2003) Ein Kirschkern im März (2004) Oktober und wer wir selbst sind (2007). ´Über das Autobiographische hinaus entsteht eine faszinierende Zeitgeschichte.´ (Norbert Wehr im WDR) ´...vielleicht werden es ja noch mehr, die einen der größten zeitgenössischen deutschen Schriftsteller für sich entdecken.´ (Bettina Schulte in der Badischen Zeitung) Vorabend wurde im Sommer 2010 von Peter Kurzeck im Literaturhaus Frankfurt öffentlicht diktiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die telepathische Brille (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alfred Bekker Die telepathische Brille Der erfolglose Journalist und Möchtegern-Schriftsteller Schroeder A. Schroeder gelangt auf einem Flohmarkt in den Besitz einer Brille mit ganz besonderen Eigenschaften. Von da an gerät er in einen Strudel aberwitziger Ereignisse.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Das Mädchen mit dem Edelweiß (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein fast vergessener Brief, der Mut zweier Menschen und eine grenzenlose Liebe Schon als Kind war Katie mit ihrem Vater auf Flohmärkten, um nach Briefmarken zu suchen. Immer hoffte er, eines Tages einen ganz besonderen Schatz unter ihnen zu finden. Doch daran erinnert er sich schon lange nicht mehr. Um ihrem an Alzheimer erkrankten Vater eine Freude zu bereiten, bringt Katie seine Sammlung zu dem Philatelist Benjamin. Er soll herausfinden, ob sich unter den vielen Marken eine ganz besondere befindet. Und tatsächlich entdeckt Benjamin einen ungeöffneten Brief, der mit einer seltenen Briefmarke aus den Dreißigerjahren versehen ist. Darauf zu sehen: der Stephansdom, in den ein Edelweiß eingelassen ist. Katie und Benjamin beschließen, dem Geheimnis des Briefs auf die Spur zu gehen und dessen Adressaten zu finden. Doch was sie nicht ahnen: Ihre Suche wird sie ins Österreich des Jahres 1938 führen. An den Ort, wo ein junges Paar sich einst begegnete und sich ewige Liebe versprach. »Jillian Cantor hat mich von der ersten bis zu letzten Seite in ihren Bann gezogen.« - Jerusalem Post

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die kleine Inselbuchhandlung (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Insel liest In seinem atmosphärischen Sommer-Roman schickt Literatur-Spiegel-Bestsellerautor Janne Mommsen Greta Wohlert auf eine kleine Nordseeinsel, wo ihre Tante ein Haus am Strand hat. Die Stewardess hat sich ein paar Tage Auszeit vom stressigen Job genommen. Doch auf der Insel angekommen, muss Greta erst einmal Tante Hille beim Entrümpeln ihres ehemaligen Ladens helfen. In den staubigen Regalen entdeckt Greta unzählige Bücher. Fasziniert von dem Fund, veranstaltet sie einen Flohmarkt. Der Verkauf der Bücher macht Greta so viel Spaß, dass sie eine Idee hat: Wie wäre es, einfach hierzubleiben und eine Inselbuchhandlung zu eröffnen? Ermutigt wird sie dabei von Claas, dem attraktiven Pensionsbesitzer der Insel. Doch schon bald überschlagen sich die Ereignisse: Jemand möchte Greta von der Insel vertreiben, eine geheimnisvolle Liebeswidmung in einem alten Buch gibt ihr viele Rätsel auf. Und zu allem Überfluss steht eines Tages Gretas Daueraffäre aus Frankfurt vor der Tür. Er möchte eine zweite Chance.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Sommer auf Saltön: Das Hummerfest (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie einen der schönsten Orte Schwedens: ´´Sommer auf Saltön: Das Hummerfest´´ von Bestsellerautorin Viveca Lärn jetzt als eBook bei dotbooks. Der Höhepunkt des Sommers auf der Schäreninsel Saltön rückt näher: das traditionelle Hummerfest. Da sorgt plötzlich eine erschreckende Neuigkeit für Aufregung: Die einzige Festhalle der Insel wurde für einen Flohmarkt gemietet - das Hummerfest kann nicht stattfinden! Sara, Emily und Johanna, die erst seit Kurzem auf Saltön leben, haben eigentlich ganz andere Probleme. Doch wie soll man sein eigenes Leben auf die Reihe kriegen, wenn sich um einen herum alles nur noch ums Hummerfest dreht? Da hilft nur eins: sich vom sonderbaren Lebensstil der liebenswürdigen Inselbewohner mitreißen lassen ... ´´Man träumt unversehens von Ferien auf der Insel.´´ Münchner Merkur Der zweite Teil der erfolgreichen Saltön-Reihe - jetzt als eBook kaufen und genießen: ´´Sommer auf Saltön: Das Hummerfest´´ von Viveca Lärn, der erfolgreichsten zeitgenössischen Autorin Schwedens. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lonely Planet Reiseführer Südindien & Kerala (e...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lonely Planet E-Books für dein Smartphone, Tablet oder E-Book Reader! Spare Gewicht im Gepäck und nutze viele praktische Feature auf deiner nächsten Reise: - Navigiere schnell und einfach im E-Book mit unseren hilfreichen Links - Weblinks führen dich direkt zu weiteren Infos - Offline-Karten (inkl. Zoom) + Google Maps Links zeigen dir den Weg NEU: Karten mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder speichern - vermeide Roaming im Ausland! - Durchsuche den Text in Sekunden nach beliebigen Stichworten - Mache Notizen und Lesezeichen und erstelle dir ganz einfach einen individuellen Reiseplan E-Book basiert auf: 6. Auflage 2018 Mit dem Lonely Planet Südindien & Kerala für wenig Geld auf eigene Faust durch sieben faszinierende Länder des Subkontinentes. Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf nahezu 600 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise einem Besuch auf einem der vielen Basaren? An der Nordküste Goas gibt es diverse touristische Flohmärkte, die inzwischen große Attraktionen sind. Die lokalen Basare von Panjim und insbesondere von Margao hingegen eignen sich für einen gemächlichen Bummel. Oder lieber großartige Tempel & alte Ruinen entdecken? Wenn es um Tempel geht, ist Tamil Nadu die Adresse: es gibt hier fantastische turmhohe Bauten wie den umwerfenden Sri-Minakshi-Tempel in Mandurai, der mit meisterhafte gemeißelten Götterfiguren verziert in den Himmel ragt. Wo übernachten und essen? Für jedes Reiseziel gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, einem Farbkapitel zu den 10 Top-Highlights Südindiens & Keralas, eine anschauliche 3D-Darstellung des Mysore Palace, Farbstrecke zu Kerala, Illustrationen zur Sakralarchitektur, Specials zu den Themen: Extra- Tipps für Frauen / Yoga, Spas & Spirituelles / Ruinen & Historische Stätten, Reiserouten, fundierte Hintergrundinformationen sowie Glossar und - damit Sie gut verständlich ankommen - einem Sprachführer. Der Lonely-Planet-Reiseführer Südindien & Kerala ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Der Tote vom Maschsee & Tod an der Leine (Hanno...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Band - zwei Fälle für Kommissar Bodo Völxen. Bestsellerautorin Susanne Mischke nimmt uns mit in die menschlichen Abgründe Der Tote vom Maschsee Im grünlichen Wasser des Maschsees treibt eine Leiche. Die Zunge des Toten liegt abgetrennt auf dem Stöckener Friedhof in Hannover, auf dem Grabmal der Opfer des Massenmörders Fritz Haarmann. Schnell findet die Kripo Hannover heraus, dass es sich bei dem Ermordeten um einen namhaften Psychiater handelt, einen Experten für Sexualstraftäter, dessen kühle, rationale Thesen sogar im Fernsehen für Aufregung gesorgt haben. Aber wer wollte den Mann so symbolträchtig zum Schweigen bringen? Tod an der Leine Die Menschentraube auf dem Altstadt-Flohmarkt am Ufer der Leine verwehrt Kommissar Fernando Rodriguez lange die Sicht auf eine grausame Wahrheit: auf die Leiche einer schönen Frau, die keine Unbekannte für ihn war. Als heimlicher Verehrer der jungen Regisseurin hatte er sich extra für diesen Abend Premierenkarten besorgt. Nun ist er am Boden zerstört. Nicht nur, dass seine Eroberungsträume geplatzt sind- auf das Team der Kripo Hannover um Casanova Rodriguez, Schafzüchter Bodo Völxen, Rabenmutter Oda Kristensen und Küken Jule Wedekin wartet ein stolzer Berg Arbeit. Und ein gefährlicher Einsatz, der nicht nur menschliche Abgründe offenbart. Denn der Fall der ermordeten Künstlerin führt die Ermittler tief hinab - bis in Hannovers Katakomben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot