Angebote zu "Jörg" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Drei durch dick und dünn, Die Flohmarkt-Diebe -...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Drei durch dick und dünn 01. Die Flohmarkt-Dieb...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2003

Anbieter: reBuy
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Dr. Watson und der Fall Sherlock Holmes
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sherlock Holmes und Dr. Watson - das bekannteste Ermittler-Duo der Welt aus der Baker Street. Als Jörg Kastner im Juli 1984 eine Woche in London verbringt, entdeckt er auf einem Flohmarkt eine Holztruhe - bis zum Rand gefüllt mit vergilbten Papieren. Er beginnt zu lesen und schon bald stockt ihm der Atem: Ein gewisser Dr. Watson erzählt darin von seinen Erlebnissen mit einem gewissen Sherlock Holmes. Jörg Kastner sieht sich die Papiere genauer an und stellt fest, dass es sich um handgeschriebene Manuskripte von Dr. Watson handelt. Mit dem vorliegenden Bericht wählt er davon eines der umfangreichsten zur Veröffentlichung aus: Sherlock Holmes wird seinem Freund und Biografen Dr. Watson mit jedem Tag fremder, sein Verhalten gibt ihm Rätsel auf. Holmes lässt Beweismaterial von einem Tatort verschwinden - und das, ohne ihn, seinen engsten Freund, einzuweihen. Dr. Watson beschattet Holmes, als dieser im Londoner East End eine merkwürdige Gestalt aufsucht und erfährt dabei Dinge, die ihn erschaudern lassen. Schnell wird dieser Fall für die beiden Freunde zu einem ihrer spannendsten und gefährlichsten. Eine Detektivgeschichte, die ihresgleichen sucht ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Die Stadt, in der ich lebe
9,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Tagtäglich berichten sie in den Nachrichten von der großen Politik – in diesem Buch zeigen sich die ORF-Korrespondenten von einer anderen Seite: Persönlich, anekdotisch und pointiert erzählen sie von der Mentalität der Menschen, von lokalen Besonderheiten, von Problemen des Alltags und dem Pulsieren „ihrer“ Stadt. Touristische Geheimtipps, etwa zum originellsten Museum, zum spannendsten Markt und zum schönsten Park, ergänzen diese Städteporträts der anderen Art. Bettina Prendergast erzählt, wie man in London im Pub richtig eine Runde ausgibt und wie man dem britischen Bürokratiedschungel ein Schnippchen schlägt. Eva Twaroch schlendert in Paris über den Flohmarkt bei der Porte de Clignancourt und besucht die Piaf-Sängerin Manuela. Cornelia Primosch lässt sich im Keller des Hauptgebäudes der EU-Kommission in Brüssel die Gastgeschenke aus aller Herren Länder zeigen und erklärt, warum Brüssel ein Paradies für Individualisten ist. Diese drei Städte sind die ersten Stationen der Welt-Rundreise mit den ORF-Korrespondenten. In Berlin nimmt Peter Fritz am Airport Night Run auf dem immer noch nicht fertiggestellten neuen Flughafen teil und posiert vor dem „Bruderkuss“ an der Berliner Mauer. In Madrid besucht Josef Manola den Palast der Skandal-Herzogin von Alba und spürt den Geheimnissen der besten Paella-Zubereitung nach. In Rom trifft Mathilde Schwabeneder einen jungen Migranten aus Ghana und macht einen Spaziergang über die Modemeile der Via Condotti. Weiter geht es nach Osteuropa: Ernst Gelegs erzählt vom Glanz und Niedergang des Budapester Jugendstils und erklärt, warum man sich vor hübschen Mädchen auf der Einkaufsstraße Váci utca in Acht nehmen sollte. Christian Wehrschütz besucht in Belgrad das Luftfahrtmuseum und den Kalemegdan, und Carola Schneider spürt der jungen Kunstszene in Moskau nach und geht im Gorki-Park joggen. Weiter im Süden spricht Christian Schüller mit einem Soziologen über die Zerstörung des alten Istanbul und fährt mit einem Fischer auf das Marmara-Meer hinaus, Karim El-Gawhary nimmt in Kairo ein Niltaxi für seine Fahrt ins Büro und isst bei der „Tahrir-Köchin“ Somaya eine Molokheya-Suppe. Und Ben Segenreich beleuchtet das pulsierende Nachtleben und die junge Startup-Szene in Tel Aviv. Schließlich die zwei fernen Weltmacht-Metropolen: In Washington geht es mit Hannelore Veit zu „Ben's Chili Bowl“, dem berühmtesten Hot-Dog-Stand in town, und in eine Schule im schwarzen Problemviertel Anacostia, in Peking mit Jörg Winter in die schmalen Gassen der alten Hutongs und zu einer Heiratsbörse.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Dr. Watson und der Fall Sherlock Holmes
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sherlock Holmes und Dr. Watson - das bekannteste Ermittler-Duo der Welt aus der Baker Street. Als Jörg Kastner im Juli 1984 eine Woche in London verbringt, entdeckt er auf einem Flohmarkt eine Holztruhe - bis zum Rand gefüllt mit vergilbten Papieren. Er beginnt zu lesen und schon bald stockt ihm der Atem: Ein gewisser Dr. Watson erzählt darin von seinen Erlebnissen mit einem gewissen Sherlock Holmes. Jörg Kastner sieht sich die Papiere genauer an und stellt fest, dass es sich um handgeschriebene Manuskripte von Dr. Watson handelt. Mit dem vorliegenden Bericht wählt er davon eines der umfangreichsten zur Veröffentlichung aus: Sherlock Holmes wird seinem Freund und Biografen Dr. Watson mit jedem Tag fremder, sein Verhalten gibt ihm Rätsel auf. Holmes lässt Beweismaterial von einem Tatort verschwinden - und das, ohne ihn, seinen engsten Freund, einzuweihen. Dr. Watson beschattet Holmes, als dieser im Londoner East End eine merkwürdige Gestalt aufsucht und erfährt dabei Dinge, die ihn erschaudern lassen. Schnell wird dieser Fall für die beiden Freunde zu einem ihrer spannendsten und gefährlichsten. Eine Detektivgeschichte, die ihresgleichen sucht ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot